Firmenlogo INGENIEURBÜRO FÜR BAUWESEN

DIPL.- ING. LARS DEUTER

BERATENDER UND BAUVORLAGEN-

BERECHTIGTER INGENIEUR

STRASSENBAU SIEDLUNGSWASSERBAU/KANALISATION HANGSICHERUNG/ WASSERBAU INGENIEURVERMESSUNG/GIS- KARTEN DATENBANKMANAGEMENT INTERNETANWENDUNGEN
Home Projekte Stadt/Dorf
BERATUNG PLANUNG BAULEITUNG
Stadtsanierung/Dorferneuerung

Dorferneuerung Nordgermersleben: Ausbau der Straße "Alte Sorge"
Bild 1: Bestandsfoto "Alte Sorge"
Bild 2: Foto nach dem Ausbau

  • Bauma√ünahme mit einer Gesamtsumme von ca. 300.000,00 Euro
  • Schaffung einer dorftypischen Anliegerstra√üe mit Fahrbahn und Gehwegen als Mischfl√§che und gro√üz√ľgigen Gr√ľnstreifen
  • Kombination moderner Baustoffe mit dorftypischem Natursteinpflaster
  • Regenwasserbewirtschaftung durch Kombination von Mulden-Rigolen-systemen mit einer √úberlaufleitung verlegt, da keine ausreichende Vorflut vorhanden war
  • ca. 1000 m2 Natursteinpflaster und 1000 m2 Betonsteinpflaster
 
Dorferneuerung Nordgermersleben: Ausbau der Stra√üe "M√ľggenburg / Am Thie"

Bild 1: wassergebundene Fl√§chen inmitten gro√üz√ľgiger Gr√ľnfl√§chen
  • Bauma√ünahme mit einer Gesamtsumme von ca. 350.000,00 Euro
  • Ausbau einer Anliegerstra√üe mit dorftypischem Charakter
  • Gestaltung eines zentralen Platzes f√ľr Anwohner zum Begegnen und Entspannen
  • Anlegen von wassergebundenen Mischfl√§chen f√ľr den Wochenmarkt
  • Vermischung von neuen Betonbaustoffen mit alten Naturbaustoffen
  • ca. 2300 m2 Betonsteinpflaster als Mischfl√§che f√ľr Autos und Fu√üg√§nger und 1100 m2 Natursteinpflaster
  • Verlegung eines neuen Regenwasserkanals kombiniert mit Rigolen-haltungen zur Versickerung
Lageplan
 
Bild 2: Platz vor dem Ausbau
  Bild 3: Platz nach dem Ausbau
 
Dorferneuerung Schackensleben: Ausbau der Straße "Ringweg/Platz an der Bäckerei"
  • Bauma√ünahme mit einer Gesamtsumme von ca. 300.000,00 Euro
  • Ausbau einer schmalen Anliegerstra√üe zwischen dorftypischer Bebauung
  • Umgestaltung des Platzes an der alten B√§ckerei als attraktiver Aufenthaltsbereich
  • Pflasterung der Kreuzungsbereiche aus Natursteinpflaster zur Auflockerung des¬†Gesamtbildes des Stra√üenzuges
  • Verwendung von neuen Betonbaustoffen mit alten Naturbaustoffen
  • ca. 1100 m¬≤ Betonsteinpflaster und 800 m¬≤ Natursteinpflaster verbaut
  • Verlegung eines neuen Regenwasserkanals¬†
Lageplan ‚ÄěRingweg‚Äú
 
Neugestalteter Platz an der Bäckerei
Stra√üenquerschnitt ‚ÄěRingweg‚Äú
 
Stadtsanierung Quedlinburg: - Sanierung Hölle / Pölle /
Stieg, Schuhhof im Innenstadtbereich der Stadt Quedlinburg
  • Sanierungsma√ünahme¬†mit einer Gesamtbausumme von 600.000 ‚ā¨
  • Sanierung der Bordanlage und Rinnen auf einer L√§nge von ca. 1200 m unter Beibehaltung der urspr√ľnglichen Linienf√ľhrung
  • Platzgestaltung am¬†Gutsmuthsdenkmal Herstellen der Fahrbahn aus Natursteinpflaster in Reihe und Passe auf einer Fl√§che von ca. 1900 m¬≤
  • Wiederherstellung der historisch gewachsenen Linienf√ľhrung in der Schuhhofgasse mit Naturstein-Mosaikpflaster

     

 
Stadtsanierung Quedlinburg: - Sanierung der Word/ Wordgasse und Wordbr√ľcke im Innenstadtbereich der Stadt Quedlinburg

Lageplan Word / Wordgasse
¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†Neue Wordbr√ľcke
  • Sanierungsma√ünahme¬†mit einer Bausumme von 235.000 ‚ā¨
  • Wiederherstellung der Fundamentreste der alten Stadtmauer im Stra√üenbereich
  • Sanierung der Bordanlage auf einer L√§nge von ca. 350 m unter Beibehaltung der urspr√ľnglichen Linienf√ľhrung
  • Herstellen des Fahrbahnbelages aus polygonalem Natursteinpflaster auf einer Fl√§che von ca. 900 m¬≤ und Pflastern der Gehwege mit Mosaikpflaster und Granitplatten
  • Sanierung einer alten Br√ľcke √ľber den M√ľhlgraben mittels einer neuen Stahlbetonkonstruktion und des Br√ľckengel√§nders
Lageplan Wordbr√ľcke
 
Dorferneuerung Rieder:
- Ausbau des Schäferplatzes und 
- Gestaltung des Umfeldes um den Dorfteich

 
Planung ‚ÄěGr√ľne Mitte‚Äú
  • Ma√ünahmen im Rahmen der Dorferneuerung mit einer Gesamtbausumme von 650.000 ‚ā¨
  • Ausbau der Gehwege um den Sch√§ferplatz aus 1200 m¬≤ Betonsteinpflaster
  • Platzgestaltung der ‚ÄěGr√ľnen Mitte‚Äú durch Rinnensystem zur Ableitung von Niederschlagswasser bei Starkregenereignissen
  • Asphaltsanierung der Fahrbahnfl√§chen auf einer Fl√§che von ca. 1000 m¬≤
  • Sanierung der St√ľtzmauer am Dorfbrunnen, Gestaltung des Umfeldes um den Dorfteich aus 1300 m¬≤ Betonsteinpflaster

Gestaltung des Platzes ‚ÄěGr√ľne Mitte‚Äú

Umgestaltung des Dorfteiches

Straße vor dem Ausbau

Straße nach dem Ausbau
 
                                           
Dorferneuerung G√ľnthersdorf:
- Ausbau des Dorfplatzes in G√ľnthersdorf

Lageplan Dorfplatz                                                Vorentwurf zur Gestaltung des Dorfplatzes

 

 

  • Schaffung eines Dorfplatzes als Treffpunkt und Erholungsort der Dorfbewohner
  • Anlegen eines Feuerl√∂schteiches (Wasserfl√§che 0.2 ha)¬†mit einer neuen¬†¬†¬† Pumpenanlage
  • Gestaltung des Teichumfeldes mit Gr√ľnfl√§chen und B√§nken
  • Ausbau der Buswendeschleife aus ca. 400 m¬≤ Betonsteinpflaster
  • Gehwegbefestigung aus 120 m¬≤ Betonsteinpflaster

 

 

 

 

 

 

 

 

Neugestalteter Dorfteich

 

 

 

 

 

 

 

 

Schnitt Dorfteich

 

 

    
 
Neubau eines Parkplatzes an der Wipertistraße in Quedlinburg
 

Bild 1: Bestandsfoto vor dem Ausbau

 
Bild 2: Sicht auf die Wohnmobilstellplätze

Bild 3: Schrankenanlage zum Parkplatz
  • Parkplatz mit 130 PKW-Stellpl√§tzen und 6 Wohnwagenstellpl√§tzen
     
  • Bau eines Kiosk mit Stadtinformation
     
  • Ver- und Entsorgungseinrichtungen f√ľr Wohnwagen
     
  • Schwierig war die Gestaltung, da dieser Parkplatz unterhalb des historischen Schlossbergs direkt an das durch die UNESCO gesch√ľtzte Stadtzentrum grenzt
     
  • Erfolgreiche Kombination eines modernen Parkplatzes in Abstimmung mit den Belangen des Denkmalschutzes
     
  • Parkplatz wird durch ein Bl√§tterdach aus hohen Laubb√§umen gepr√§gt
     
  • Da f√ľr das Regenwasser keine Vorflut besteht, wurde ein modernes Mulden-Rigolensystem eingesetzt
     
  • Moderne dynamische Beschilderung und Schrankenanlage mit Kassenautomaten
     
  • ca. 600.000 Euro Baukosten

 


Wir haben 30 G√§ste online

Anmeldung



INGENIEURBÜRO DEUTER